Stimmen der Erinnerung

Wenn es mir wieder einmal den Magen umdreht bei dem Gedanken daran, dass du nun der zweite Freund bist, der keine würdige Beerdigung von seiner Familie bekommt, stelle ich mir vor, wie du reagieren würdest, wärst du noch hier.

Ich sehe dein freches Grinsen und höre deine Stimme: „Pffff mach dir doch keenen Kopp. Mir doch ejal wat die Arschlöscher mit mir machen. Sollense mich doch irjendwo verscharren, dat merk ich doch sowieso nich mehr. Von mir aus, könnense sich die Köppe einschlagen.“

Dann lächle ich, kurz, denn verdient hättest du etwas besseres.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Stimmen der Erinnerung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s