Ich möchte wieder ich sein

Doch ich weiß auch, diese dunkle Seite in mir, das bin ich auch. Sie gehört zu mir und ich muss sie akzeptieren. Sie annehmen anstatt sie abzulehnen.

Doch der Wunsch wieder so zu sein, wie vor der depressiven Phase ist groß. Weil es sich so leicht anfühlte. So gut. Ich möchte mich wieder leicht fühlen. Ich will nicht, dass dieses depressive Ich alles was es hört und fühlt auf die Goldwaage legt und hinterfragt. Alles versucht schlecht zu reden was einmal gut war. Was sich gut anfühlte. Was gut war, bleibt gut.

Weil ich dieses negative Ich nicht mag, möchte ich gerne sagen: Das bin ich nicht! Geh weg! Lass mich in Ruhe!

Geh weg und rede mir nicht ein, dass ich minderwertig bin. Dass ich an all dem, was in den letzten Wochen auf mich eingeprasselt ist selber schuld bin. Ich es sogar verdient habe. Ich möchte dich rausschmeißen aus meinem inneren Haus. Die Türe zuschlagen und von innen verschließen damit du nie wieder herein kannst um mir das Leben und das Herz schwer zu machen. Doch damit sperre ich mich selber ein. Und ich sperre mich aus. Das Kind in mir, das vor der Türe in der Kälte sitzt und weint und bibbert und eigentlich nur in den Arm genommen und geliebt werden möchte.

Vielleicht werde ich das irgendwann können.

Ich werfe das andere Ich nicht hinaus. Es darf bleiben. Wir nähern uns an. Langsam.

Ich möchte wieder ich sein, dabei muss ich lernen eins zu werden.

Advertisements

2 Gedanken zu “Ich möchte wieder ich sein

  1. Du schreibst mir aus der Seele. Vielleicht ist die zerstörerische Kraft unserer dunklen Seite eine Reaktion darauf, dass sie nicht angenommen wird. Vielleicht gelingt es uns irgendwann, etwas Stärkendes, Schützendes und Gutes in ihr zu sehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s